Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Buenos Aires - Anreise mit der Bahn

Über Buenos Aires Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Anreise mit der Bahn

Zugverbindungen

Mit der Bahn durch Argentinien zu fahren ist kaum noch machbar, weil die meisten Passagierzug-Verbindungen gestrichen wurden. Jedoch gibt es in Buenos Aires sowie in den Vororten zahlreiche Zugverbindungen. Züge, die aus der Stadt herausfahren, werden von Trenes de Buenos Aires (Tel: 0800 333 38 22. Internet: www.tbanet.com.ar ) und von Ferrovias (Tel: 011 45 11 88 33. Internet: www.ferrovias.com.ar ) betrieben. Sie starten an den folgenden drei Hauptbahnhöfen:

Zugverbindungen :
Im Süden der Stadt liegt die Estación Constitucion in der Calle General Hornos 11.
An diesem Bahnhof kommen Züge aus
Mar del Plata (Fahrtdauer: 6 Std.),
aus Sierra de la Ventana (Fahrtdauer: 9 Std. 30 Min.) und aus
Tandil (Fahrtdauer: 7 Std. 30 Min.) an.

Westlich der Stadt legt die Estación Once neben der Plaza Miserere an der Avenida Pueyrredon und an der Calle Bartolomé Mitre. Von diesem Bahnhof fahren sowohl Fernzüge als auch regionale Züge ab.

Von der Estación Retiro in der Avenida Ramos Mejia fahren Züge, die Ziele nördlich der Stadt haben sowie zu den Vororten San Isidro (Fahrtdauer: 20 Min.) und Tigre (Fahrtdauer: 45 Min.) fahren.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda